AGBs  von Tattoo Point Rendsburg

1. Wir tätowieren grundsätzlich nur Personen ab 18 Jahren.

 

2. Der Preis für ein Tattoo richtet sich nach Größe, Aufwand und Körperstelle.

 

3. Der letztendliche Preis für ein Tattoo versteht sich inklusive Nachstechen.      

 Nachstechtermine sind innerhalb eines Vierteljahres wahrzunehmen. Ansonsten können zusätzliche Kosten entstehen.

 

4. Bei Terminvergabe verlangen wir eine Anzahlung die wie folgt gestaffelt ist:

Tattoos unter 125,- € entsprechen 50,- € Anzahlung

Tattoos ab 250,- € entsprechen 100,- € Anzahlung

Anzahlungen werden mit dem Endpreis der Tätowierung verrechnet.

 

5. Nachstechtermine sind mit 20,- € anzuzahlen. Die Anzahlung dient als Terminbestätigung   und wird bei Erscheinen erstattet.

 

6. Wird ein Termin nicht spätestens 2 Werktage vorher abgesagt, behalten wir die Anzahlung  ein, da der Termin nicht mehr neu belegt werden kann.

Bei Terminverlegung wird die Anzahlung gutgeschrieben.

Aus logistischen Gründen wird keine Anzahlung zurückgezahlt!

 

7. Wenn nach der zweiten Vorlage keine Einigung eintritt, behalten wir uns vor die  Anzahlung als Entgeld für die Dienstleistung einzubehalten.

 

8. Die Entlohnung ist nach der erbrachten Dienstleistung in voller Höhe bar zu begleichen.

Es wird nach Sitzungen gestaffelt bezahlt.

 

9. Geschenkgutscheine können in jeder Höhe erworben werden.

Die Gutscheine verlieren nicht an Wert oder Gültigkeit.

Auch werden sie nicht ausgezahlt, sondern ausschließlich und auch in Teilen verrechnet.

 

10. Ausnahmen bestätigen die Regeln.

 

 

Tattoo Point Rendsburg
 
HOME